Vancouver Island Oatbars, genau wie bei Starbucks

IMG_3023Diese Leckerbissen habe ich auf Vancouver Island bei Starbucks kennen und lieben gelernt. Dabei sind sie nicht nur total lecker, sondern auch gar nicht so ungesund, wenn man ein paar Sachen beachtet.

Zutaten für 12 Stück:

  • 1/2 Tasse              Butter 
  • 1/2 Tasse              brauner Zucker 
  • 1/4 Tasse              Agavendicksaft
  • 1/4 Tasse             Milch
  • 1/4 Teelöffel        Salz
  • 1/2 Teelöffel        Vanillezucker
  • 3 + 1/2 Tassen     Haferflocken

Zubereitung:

Nichts einfacher als das: Den Ofen auf 175 Grad Ober und Unterhitze vorheizen lassen und 2 Tassen der Haferflocken in einem Blender zu Mehl zerkleinern. Die Butter in einem kleinen Topf schmelzen lassen und mit den restlichen Zutaten vermischen. Alles in einer Schüssel zu einem schönen Teig kneten und dann auf einem Stück Backpapier auf das Backblech verteilen. Danach einfach in den Ofen schieben und für ca. 20 Minuten, oder bis die Riegel schön golden sind backen. Danach auf dem Blech abkühlen lassen und dann in 12 gleichgroße Riegel schneiden. 

Kleiner Tipp, meine sind eigentlich noch nicht golden genug gewesen, also lieber noch was länger drin lassen. Ich konnte nur einfach nicht mehr warten…

Guten Appetit, eure Jana

Der Sommer im Glas: Zitronen-Mascarpone-Sorbet

IMG_2912Der Frühling hat offiziell begonnen und langsam sieht man auch wieder den Eiswagen durch die Straßen fahren. Es wird also endlich wieder Zeit für Eis. Ich persönlich mag Milcheis nicht so super gerne und bevorzuge Sorbets, denn die sind oft leichter und trotzdem super fruchtig. Deswegen wollte ich mit einem Klassiker anfangen: dem Zitronensorbet. Dieses Rezept ist aber zusätzlich noch mit etwas Mascarpone verfeinert und wird dadurch total lecker cremig.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 200 ml        Wasser
  • 150 gr         Zucker
  • 200 ml        Zitronensaft 
  • 1                  Abrieb einer Zitrone
  • 1 EL            Mascarpone

Zubereitung: 

Das Wasser mit dem Zucker in einem kleinen Topf aufkochen lassen und fünf weitere Minuten köcheln lassen. Danach 15 Minuten abkühlen lassen und anschliessend den Zitronensaft und den Abrieb einer Zitrone unterrühren. Noch weitere 5 Minuten abkühlen lassen und dann langsam die Mascarpone unterheben, bis diese absolut homogen  untergemischt ist. 

Danach in ein kälteunempfindliches Gefäß geben und in die Tiefkühltruhe oder den Gefrierschrank stellen. Dabei einmal pro Stunde kräftig umrühren, damit das Sorbet auch schön locker wird und nicht hart und fest wie Kratzeis. Nach 4-6 Stunden ist das Sorbet fertig und bereit von euch verschlungen zu werden… 

Kleine Anmerkung: Das ganze funktioniert natürlich noch einfacher, wenn man eine Eismaschine zur Hand hat, ist aber absolut kein Muss, denn es funktioniert auch gut ohne.

Guten Appetit, eure Jana

Frozen-Yoghurt-Blueberry-Bites zum gesunden Snacken zwischendurch

Fühlt ihr euch auch immer gleich so schuldig, wenn ihr abends auf der Couch Schokoladen, Chips und co. nur so in euch reinstopft? Ich habe lange nach einer gesunden Alternative für mich gesucht, aber gedörrter Kohl und getrocknetes Obst haben mich nie so richtig überzeugt. Doch dann bin iIMG_2806ch auf folgendes Rezept gestoßen. Seitdem heißt es: naschen ganz ohne Reue… 🙂

Zutaten:

  • 200 gr       Blaubeeren
  • 100 gr      Yoghurt
  • 2 EL         Honig oder Agavendicksaft

Zubereitung:

Einfach den Honig oder den Agavendicksaft in den Joghurt einrühren und die Blaubeeren auf einem Holzspieß aufspießen und dann in den Joghurt eintauchen. Danach einfach auf einen Teller legen mit genügend Abstand zu den anderen glasierten Beeren und für zwei Stunden in den Gefrierschrank stellen. Danach mit einem Messer oder einer Gabel vorsichtig vom Teller lösen und in eine Schüssel füllen. Fertig ist der leckere Snack für alle Naschkatzen da draussen.

Der Snack hält sich im Gefrierschrank etwa einen Monat und man kann die Blaubeeren auch durch andere Beeren wie Himbeeren, Erdbeeren, etc. ersetzen. Probiert es einfach aus und werdet kreativ.

Guten Appetit, eure Jana