Mojito – der kleine Sommerbote…

 

IMG_0652

Am 1. März war ja bekanntlich meteorologischer Frühlingsbeginn und da dachte ich mir, es wir langsam mal Zeit für den ersten Cocktail. Der Mojito ist da natürlich ein Klassiker und darf angesichts der Olympischen Spiele dieses Jahr in Rio de Janeiro natürlich auf keiner Party fehlen. Dabei ist die Zubereitung denkbar einfach! Doch auch im Winter macht er einiges her und die Zutaten bekommt man das ganze Jahr über.

 Zutaten für 1 Cocktail: 

  • viel                  crushed Ice
  • 2 Zweige         Minze
  • 5 cl                  weißer Rum
  • 10 cl                Minerealwasser
  • 2 TL                brauner Rohrzucker
  • 1                      Limette (unbehandelt)

 

Zubereitung:

Die Limette einfach achteln und mit der Minze und dem Rohrzucker im Glas mit einem Holzmörser zerdrücken. Damit kommt der Saft schön aus der Limette und gibt dem ganzen den sauren Geschmack. Dann den Rum und das Mineralwasser dazu und einmal kräftig umrühren. Jetzt wir der ganze Spaß noch mit crushed Ice aufgefüllt und fertig ist euer Erfrischen. 

 

Guten Durst, eure Jana

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.