Einfache, aber super-leckere Tomatensuppe

IMG_0452Diese Tomatensuppe ist schnell und einfach zuzubereiten und braucht nicht allzu viele Zutaten. Die meisten hat man eigentlich immer im Vorratsschrank. Die Einfachheit des Rezepts tut dem Geschmack aber nichts zur Sache. Probiert es einfach aus…

Zutaten für zwei Personen: 

  • etwas          Olivenöl
  • 1 kleine       Zwiebel oder Schalotte
  • 2 Zehen       Knoblauch
  • etwas          Weißwein
  • etwas          Tomatenmark
  • 1 Paket        passierte Tomaten
  • 200 ml         Gemüsebrühe
  •                      Oregano, Salz, Pfeffer, Basilikum, Zucker 
  • bei Bedarf   Parmesan

 

Zubereitung:

Zuallererst geht es der Zwiebel und dem Knoblauch an den Kragen, indem man beide so klein wie möglich schneidet. Das erspart euch das lästige Pürieren am Ende. Dann lasst ihr das Olivenöl in einem Topf heiß werden und dünstet die Zwiebeln solange darin bis sie schön glasig sind. Kurz bevor das der Fall ist, gebt ihr auch den Knoblauch hinzu und dünstet ihn kurz mit. Das ganze wird dann mit dem Weißwein abgelöscht. Solltet ihr keine Weißwein zur Hand haben ist das auch kein Problem. Lasst ihn dann einfach weg. Nun gebt ihr die Gemüsebrühe, den Tomatenmark, die passierten Tomaten und die Gewürze hinzu. Das könnt ihr einfach nach Gefühl machen, jeder Geschmack ist unterschiedlich. Lasst das ganze 5 Minuten köcheln bei und nehmt es daraufhin vom Herd, damit die ganzen guten Inhaltsstoffe nicht verloren gehen. Wenn ihr wollt, könnt ihr kurz vor dem Servieren noch etwas Parmesan hinzufügen. Fertig ist die leckere Suppe. 

Guten Appetit, eure Jana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.